Bentour
19. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Studie: Luft in Flugzeugen ist sicherer als zu Hause

Die Luft in Fliegern soll sogar sauberer als in Operationssälen sein und Fluggäste wären nur einem minimalen Risiko ausgesetzt, sich mit Coronavirus zu infizieren. So lautete das Ergebnis einer Untersuchung durch das US-Verteidigungsministerium. Zu verdanken sei dies den hohen Luftaustauschraten moderner Jets. USA Today

Anzeige FTI