9. August 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Social-Media-Benimmregeln für den Job

Wer Facebook nur privat nutzt, kann eine Freundschaftsanfrage vom Chef natürlich ablehnen – verbunden mit einer netten Nachricht, sich doch lieber auf Xing oder Linkedin zu vernetzen. Wer die Netzwerke sowohl fürs Business als auch Privatleben nutzt, sollte genau auf seine Privatsphäre-Einstellungen achten. Bei der Kommunikation werden Kunden auch auf Facebook besser gesiezt, es sei denn, sie bieten von selbst das "Du" an. Welt

Anzeige