6. Februar 2015 | 11:39 Uhr
Teilen
Mailen

Freunde aus sozialen Netzwerken sind Firmeneigentum

Freunde aus sozialen Netzwerken sind Firmeneigentum: Wenn ein Angestellter geht und dienstlich bei Facebook, Twitter und Google+ unterwegs war, beanspruchen Chefs immer häufiger die Online-Kontakte. Gilt der Account als geschäftlich, muss der Mitarbeiter vor seinem Ausscheiden die Login-Passwörter nennen. Spiegel

Anzeige ccircle