29. August 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Facebook sammelt mehr Daten von Whatsapp-Usern

Nach den neuen Datenschutzregeln werden die Telefonnummer und weitere Informationen zum Nutzungsverhalten der Kurznachichten-App an das Mutterunternehmen weitergegeben. Genutzt werden die Daten zur Ausspielung von Werbung auf Facebook. Whatsapp soll dagegen weiter werbefrei bleiben. Spiegel

Anzeige Couner vor9