Riverside Luxury Cruises
17. Januar 2013 | 09:31 Uhr
Teilen
Mailen

Behörden erlassen Startverbot für Dreamliner:

Anzeige
ERGO

Fußballfans aufgepasst!

ERGO verlost 2 x 2 Tickets für das EM-Finale in Berlin! Und so macht ihr mit: Einfach ein kurzes Quiz zum Thema Reiseschutz im eCampus der ERGO Reiseversicherung lösen. Gleich mitspielen! Zum Gewinnspiel hier klicken

Behörden erlassen Startverbot für Dreamliner: Alle in Europa, USA, Indien und Japan registrierte Boeing 787 müssen vorläufig am Boden bleiben. Offensichtlich gibt es ein Problem mit den Batterien an Bord, die zu heiß werden. Auch China Southern und Hainan Airlines dürfen mit ihren Maschinen nicht abheben, weil der Dreamliner in China noch keine Zertifizierung hat. tagesschau.de, dw.de, aerotelegraph.com (China)

Anzeige