RTK
16. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

An der Nordseeküste ... kann man auch im Strandkorb schlafen

Romantisch veranlagt sollte man aber schon sein, denn im Vergleich zum Hotelbett ist der 1,30 Meter breite Schlafstrandkorb zwar günstiger, aber auch deutlich weniger komfortabel. Die Körbe auf Wangerooge sind immerhin gegen Wind und Regen geschützt und die Fenster lassen sich blickdicht verschließen. Weitere Angebote gibt es auf Norderney, Dangast oder Cuxhaven. FAZ

Anzeige Couner vor9