9. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vogelparadies Costa Rica

Costa Rica Keel Billed Toucan

Costa Rica Tourism Board

Der Tukan ist Costa Ricas Nationalvogel. Im Land hat sich ihr Bestand wegen der großflächigen Schutzgebiete positiv entwickelt; die Vögel sind vielerorts gut zu beobachten. Manche Unterkünfte haben Futterplätze eingerichtet – so erscheinen die Tiere dort regelmäßig und in fotogener Entfernung. Weitere interessante Vogelarten Costa Ricas Neuweltgeier, Kolibris, Papageien, Tangaren und Trogone, in den Küstengebieten auch Pelikane und Fregattvögel. An Seeufern und in Flusslandschaften trifft man vor allem Eisvögel, Reiher, Ibisse und Löffler.

Anzeige