9. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was die Veranstalter auf den Keys zu bieten haben

Die Florida Keys und Key West sind in den Programmen der Reiseveranstalter gut vertreten. Besonders die Spezialisten haben eine große Auswahl an Rundreisen und Hotels, die sich individuell kombinieren lassen. Hier ein schneller Blick in die Kataloge.

USA Florida Islamorada Pelikane Marina Foto iStock romrodinka

Die Pelikane in Robbie's Marina auf Islamorada sind ein beliebter Stopp auf Rundreisen über die Keys

CRD Touristik: Die Mietwagenrundreisen Best of Florida, Enjoy Living und Vom Juwel der Südstaaten in die Sonne Floridas schließen Key West ein und machen jeweils für eine Nacht Station. Die Highlights Südfloridas Deluxe nimmt sich mehr Zeit für die Keys und stoppt für eine Übernachtung in Key Largo und eine in Marathon. Besonders cool ist der Trip Miami Paradiese auf dem Motorrad. Die Biker übernachten in Key Largo und Key West.

Canusa: Auf der Website des Spezialisten sind fast 30 Hotel auf den Keys zu finden. Neben Key West und Key Largo auch Unterkünfte auf Islamorada, Marathon, Little Torch Key oder Duck Key. Buchbar sind auch Ausflüge, etwa Schnorcheltouren, Trips mit Glasbodenbooten und eine Champagner-Sunset-Cruise vor Key West. Schwimmen mit Delfinen gehört ebenfalls zum Programm. Daneben gibt es eine ganze Reihe von Rundreisen, die individuell verändert werden können. Die Reise Florida mit charmanten Unterkünften etwa besucht Islamorada. Best of Florida hält in Key West. Sonnenparadies Florida sieht gleich drei Übernachtungen auf den Keys vor.

DER Touristik: Meiers kombiniert Florida und Key West mit einer Royal-Caribbean-Kreuzfahrt. Die Rundreise Sonnenseiten stoppt eine Nach in Key West. Der Klassiker Best of Florida, Sunshine State – here we come und Florida Deluxe nehmen sich jeweils zwei Nächte Zeit auf den Keys. Zudem finden sich im Meiers-Katalog knapp ein Dutzend Hotels auf den Keys, von Key Largo über Islamorada, Duck Key und Marathon bis nach Key West. Ein ähnliches Programm hat auch Dertour, dort ist die Hotelauswahl noch etwas größer.

TUI: Die Einkäufer von TUI haben über 20 Hotels auf den Keys ins Programm genommen. Dort findet sich etwa das Hawks Cay Resort auf Duck Key, das Banana Bay Resort auf Marathon, das Amara Cay Resort auf Islamorada, oder das Hampton Inn in Key Largo. In Key West ist die Auswahl am größten.

America Unlimited: Der USA-Spezialist bindet die Keys in zahlreichen Rundreisen ein. So machen die Highlights von Florida in Key Largo und Key West Station. Eine neuntägige Tour bleibt gleich drei Nächte auf den Keys und verbindet sie mit Miami. Eine Gruppenreise führt an der Ostküste von New York bis Key West, eine andere beschränkt sich auf den Sunshine State. Daneben gibt es mehrere Routen für Mietwagenrundreisen, die die Keys einschließen.

FTI Touristik: Die Münchner haben eine Reihe von Hotels im Programm, zum Beispiel das Parrot Key Hotel. Ruhige Tage am Strand versprechen die Ocean Pointe Suites in Key Largo oder das Faro Blanco Resort in Marathon. Die FTI-Mietwagenrundreise Impressionen Floridas bleibt eine Nacht auf Key Largo. Wer nicht selbst fahren will, kann die Keys auch auf einer Busrundreise durch Florida erleben, Sonnenuntergang in Key West inklusive.

Faszination Fernweh: Gleich eine Handvoll Mietwagenrundreisen schließen die Keys ein. Der Trip Fantastisches Florida besucht Key Largo und Key West, ebenso die Tour Florida Luxus und Entspannung pur. Auch bei anderen Reiserouten sind die beide Orte jeweils dabei.

Mehr über die Florida Keys und Key West erfahren Sie in unserer Themenwoche auf Counter vor9.

Anzeige Couner vor9