8. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Cayman Islands öffnen am 20. November ihre Grenzen

Der Karibik-Staat öffnet sich wieder für Urlauber. Vom 20. November an entfällt für geimpfte Reisende die Quarantänepflicht. Besucher müssen allerdings weiterhin einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist und einen Impfnachweis vorweisen.

Cayman Islands George Town Welcome Hafen Foto iStock blightylad-infocus

Geimpfte Touristen sind ab 20. November wieder willkommen auf den Cayman Islands, Kreuzfahrer müssen noch warten

Die Cayman Islands wechseln damit zur Phase 4 des Wiedereröffnungsplans der Regierung, die ursprünglich bereits für den 14. Oktober geplant war. Der Regierungsplan hatte allerdings pausiert, weil das Impfziel von 80 Prozent der Bevölkerung noch nicht erreicht war. Nun sind geimpfte Besucher und Touristen wieder willkommen.

Ungeimpfte Reisende brauchen eine Sondergenehmigung und müssen weiterhin die Einreise über Travel Cayman beantragen. Bei einer Erlaubnis steht ihnen nach der Ankunft allerdings 14 Tage Quarantäne bevor. Das gleich Prozedere gilt auch für ungeimpfte Kinder, die ebenfalls nur in Ausnahmefällen einreisen dürfen.

Flugverkehr wird wieder aufgenommen

Ab dem 20. November fliegen mehrere Airlines wieder zu den Cayman Islands. Die vier Fluggesellschaften British Airways, Jet Blue, Air Canada und Cayman Airways haben bereits angekündigt, die Inseln in ihren Flugplan aufzunehmen. Vermutlich werden weitere internationale Fluggesellschaften folgen.  

Die Regeln für die Einreise in Phase 4 im einzelnen (Stand 5. November 2021):

  • Nur getestete und geimpfte Besucher ab 12 Jahren dürfen einreisen
  • Ungeimpfte Besucher unter 12 Jahren sind nicht erlaubt
  • Kreuzfahrtschiffe dürfen die Cayman Islands derzeit nicht anlaufen
  • Einreisen dürfen Caymaner, Residenten, Inhaber einer Arbeitserlaubnis und Menschen mit engen Verbindungen zum Land (z. B. Immobilienbesitzer)

Maskenregeln

In öffentlichen Verkehrsmitteln sind Masken vorgeschrieben, und nur die Hälfte der Plätze darf besetzt werden. Freiwillig ist das Tragen von Masken dagegen in Innenräumen.

Vor der Buchung einer Reise sollte überprüft werden, ob sich die Einreisebestimmungen geändert haben. Die jeweils aktuellen Angaben finden sich auf den Websiten https://www.visitcaymanislands.com/en-gb und https://www.exploregov.ky/reopening-plan.

Mehr über das kleine Land in der Karibik erfahren Sie mit unserer Themenwoche Cayman Islands auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige FTI