7. Januar 2022 | 21:51 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa muss Passagierflüge nach Hongkong aussetzen

Lufthansa darf bis zum 18. Januar keine Passagiere mehr nach Hongkong befördern. Dies geschehe auf Anordnung der Behörden, teilt Lufthansa mit. Hintergrund sind positive Tests von Passagieren an Bord. Fracht auf Hinflügen sei weiter erlaubt, ebenso Passagiere auf Rückflügen nach Deutschland. Aerotelegraph

Anzeige Counter vor9