6. Februar 2024 | 21:04 Uhr
Teilen
Mailen

Condor hebt im Winter neu nach Thailand und Dubai ab

Ab September 2024 nimmt Condor zwei neue Ziele in den Flugplan auf. Dann geht es ab Frankfurt viermal pro Woche nach Bangkok sowie dreimal wöchentlich nach Phuket. Damit bietet Condor nach eigenen Angaben den einzigen Nonstop-Flug von Deutschland nach Phuket. Zudem bedient Condor ab Oktober die Verbindung von Berlin nach Dubai.

Condor A330neo

Mit A330 Neo fliegt Condor ab Oktober erstmals von Berlin nach Dubai

Für die Flüge nach Thailand kommt ein A330 Neo zum Einsatz, der mit einer Kabine in Business Class, Premium Economy Class und Economy Class konfiguriert ist. Mit den beiden Zielen bringt Condor Urlauber erstmals seit der Pandemie wieder nach Asien, teilt der Ferienflieger mit. Neben Thailand wird ab Oktober 2024 die Verbindung von Berlin nach Dubai (DXB) aufgenommen. Dann fliegt Condor täglich mit einem A320 Neo in die Emirate. Ab Dubai bietet Condor Anschlussflüge mit dem Interline-Partner Emirates zu vielen weiteren Zielen an.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI