FTI
1. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bulgarian Air Charter fährt Flugbetrieb wieder hoch

Anzeige
hotelbird

Als Marktführer im Bereich digitale Check-in/out Prozesse unterstützt hotelbird, alle Arten von Hotelbetrieben die neue BMWI-Förderung bis zu 50.000 EUR für die Digitalisierung der Check-in/out Prozesse zu erhalten. Vom Antrag bis zur Ausschüttung. Jetzt Förderung sichern!

Neben Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Leipzig nimmt Bulgarian Air Charter vom 6. Juli an weitere Abflüge ab Köln sowie ab 7. Juli von Stuttgart Richtung Bulgariens Schwarzmeerküste auf. Bei steigender Nachfrage sollen zeitnah Dresden, Hamburg, München und Nürnberg als Abflughäfen in den Flugplan aufgenommen werden. Tip Online

Anzeige Riu