14. Mai 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Touristen in Kongo-Nationalpark entführt

Anzeige
Nicko

Die etwas anderen Flussreisen von nicko cruises

Flussreisen müssen nicht lange dauern. Wer in nur zwei Tagen viel erleben will, dem sollten Expis Eventreisen von nicko cruises empfehlen: Genuss mit einem Sterne-Koch, Musical-Potpourri oder Krimi-Dinner. Entschleunigt geht es auf längeren Themenreisen zu, bei denen Kulinarik und Musik im Mittelpunkt stehen. Mehr erfahren

Angebote bis 29.2.: Flusskreuzfahrt Rhein

Die beiden Briten verschwanden am Freitag im Virunga-Nationalpark an der Grenze zu Uganda, eine Wildhüterin wurde bei der Entführung getötet. Mittlerweile sind die beiden Urlauber wieder freigelassen worden. Das Unesco-Weltnaturerbe gilt wegen Wilderern und plündernden Milizen als einer der gefährlichsten Plätze auf dem afrikanischen Kontinent. Spiegel

Anzeige FTI