7. Mai 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

Zwei Schiffe von Holland America kollidieren in Vancouver

Am Samstagmorgen ist die "Oosterdam" in der kanadischen Hafenstadt beim Andocken mit dem Heck gegen das der "Nieuw Amsterdam" gestoßen. Das führte zu Beulen, Kratzern und ein paar nicht mehr benutzbaren Balkonen. Die Heckbereiche der Schiffe wurden vorübergehend evakuiert, Verletzte gab es keine. Cruise 4 News

Anzeige
Anzeige