7. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

WHO prüft wegen Zika nun doch Olympia-Verlegung

Das hatte die Weltgesundheitsorganisation vor kurzem noch abgelehnt. Grund für die Untersuchung ist die starke Ausbreitung des Virus in Brasilien. Expertenteams wurden in das Land entsandt und ein Notfall-Komitee soll die Risiken durch die planmäßige Abhaltung der Spiele prüfen und möglichst schnell eine Empfehlung aussprechen. Deutsche Welle

Anzeige
Anzeige ccircle