29. Mai 2018 | 15:55 Uhr
Teilen
Mailen

Weltkalender von International SOS: Worauf

PARLAMENTS- UND PRÄSIDENTSCHAFTSWAHLEN:Türkei, 24. Juni: Parlaments- und Präsidentschaftswahlen. Proteste in vielen Großstädten wie Ankara, Antalya, Gaziantep, Iskenderun, Istanbul und Izmir zu erwarten.Indonesien, 27. Juni: Regionale Parlamentswahlen in Indonesien (Regionen Bali, Medan, Semarang, Surubaya). Proteste und Gewaltaktionen in vielen Städten der Regionen werden erwartet.

Anzeige
Plantours

MS Hamburg: 133 Tage - Kreuzfahrt "Die Reise Ihres Lebens"

Die MS Hamburg von plantours bietet ein einzigartiges Reiseerlebnis abseits des Massentourismus. Mit Vorträgen, Expeditionen und familiärem Ambiente entdecken die Gäste spannende Destinationen weltweit. Etwa auf der außergewöhnlichen 133-tägigen Kreuzfahrt "Die Reise Ihres Lebens". Jetzt buchbar über CRUISEHOST mit zwei Prozent Zusatzprovision. Mehr erfahren

JAHRESTAGE MIT PROTESTPOTENTIAL:Israel und Palästinensische Gebiete, 5. Juni: Naksa Day – Jahrestag der Besetzung der West Bank, Ost-Jerusalems und des Gaza-Streifens durch Israel im Jahr 1967. Proteste rund um den Jahrestag sind wahrscheinlich.

WELTPOLITISCHE TREFFEN:Kanada, 8. bis 9. Juni: G7-Gipfeltreffen der sieben führenden Industrienationen (Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Großbritannien und die USA) in Charlevoix, Quebec. Demonstrationen von NGOs (Non-Gouvernement-Organisation) erwartet.Singapur, 12. Juni: Angekündigtes Gipfeltreffen des US-Präsidenten Donald Trump mit dem nordkoreanischen Präsidenten Kim-jong-un. Es ist mit Reisebehinderungen zu rechnen aufgrund der hohen Sicherheitsvorkehrungen rund um das Treffen.

SONSTIGES:Russland, 14. Juni bis 15. Juli: Fußballweltmeisterschaft. Reisende sollten sich vor Kleinkriminalität und Straßenverkehrsunfällen schützen.

Die Angaben über bevorstehende Ereignisse in der Welt stammen vom Geschäftsreisedienstleister International SOS und werden einmal monatlich exklusiv für Reisevor9.de zusammengestellt.

 

Anzeige