7. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verletzte nach Schüssen auf Reisebus in Frankreich

Sechs der 75 Passagiere, die auf dem Weg von Spanien nach Tschechien waren, erlitten leichte Verletzungen durch Glassplitter. Der Hintergrund der Schießerei ist noch unklar. Es gebe laut Staatsanwaltschaft keinen Hinweis, "dass dieser spezielle Bus das Ziel war". Tagesanzeiger

Anzeige
Anzeige ccircle