27. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei bestraft das Rauchen in Autos

Am 25. September wurden in einer konzertierten Aktion landesweit 150.000 Fahrzeuge kontrolliert, wofür Überwachungskameras und Spürhunde zum Einsatz kamen. Mehr als 5.000 Personen mussten eine Geldstrafe zahlen. Das Land verfolgt seit 2009 eine Anti-Raucher-Politik. Hurriyet

Anzeige
Anzeige FTI