FTI
25. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Touristisches Leben kehrt in die tunesische Wüste zurück

Nach den blutigen Anschlägen 2015 hatten viele Reisende das nordafrikanische Land gemieden. Doch seit damals ist der Tourismus wieder um ein Drittel gewachsen. 2018 besuchten acht Millionen Urlauber Tunesien. Und mit den Touristen kehrt das kulturelle Leben zurück. So lockt erstmals wieder das Festival "Les Dunes Électroniques" Musikbegeisterte in die Wüste. Tagesschau

Anzeige RIU