22. Januar 2014 | 16:36 Uhr
Teilen
Mailen

Touristen bei Gewitter in Argentinien verletzt:

Touristen bei Gewitter in Argentinien verletzt: Nach den vier tödlich verletzten Gewitteropfern in der Vorwoche in Villa Gesell wurden nun am vollen Strand des Seebads Mar del Plata sieben Touristen verletzt. Die Urlauber, darunter zwei Kinder, mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, schweben allerdings nicht in Lebensgefahr. latina-press.com  

Anzeige
Anzeige FTI