14. November 2013 | 10:39 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismusminister der Philippinen gibt Entwarnung

Anzeige
Explora

Für die Sonne gemacht: EXPLORA I & EXPLORA II

Auf der EXPLORA I & II reiht sich ein Erholungsbereich an den anderen. Sogar an Seetagen findet jeder ein Sonnenbett, eine Liege am Pool oder einen Platz an einer der Outdoor Bars. Punkten Sie jetzt bei Ihren Luxuskunden! Bei Neubuchung bis 31.07.2024 gibt es die Ocean Terrace und Ocean Grand Terrace Suiten zu Vorzugskonditionen – Verkaufsinfos. NEU BEI INFOXHier bestellen

Tourismusminister der Philippinen gibt Entwarnung für Urlaubsorte: Die Regionen auf den Inselgruppen der Visayas seien zugänglich. Boracay Island erreichen Urlauber über Kalibo und Caticlan; nach Cebu, Bohol, Iloilo und Palawan gelangen sie über die Flughäfen der Region. Die Philippinen bestehen aus mehr als 7.000 Inseln, die sich auf 2.500 Quadratkilometer verteilen. gov.ph

Anzeige