21. Juni 2018 | 15:42 Uhr
Teilen
Mailen

Topziele in Deutschland – And

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat 32.000 Deutschland-Reisende aus mehr als 60 Ländern nach ihrem persönlichen Lieblingsreiseziel gefragt und dabe erstaunliche Antworten zu Tage gefördert. Denn völlig überraschend führt das Miniatur-Wunderland in der Hamburger Speicherstadt mit der größten Modelleisenbahnanlage der Welt die Liste der 100 beliebtesten Reiseziele an. Auf den Plätzen folgen der Europapark Rust, Schloss Neuschwanstein, der Bodensee mit der Insel Mainau, Rothenburg ob der Tauber und die Dresdner Altstadt.

Ebenfalls in die Top 10 schafften es Altstadt und Schloss von Heidelberg, das Phantasialand in Brühl bei Köln, der Münchner Tierpark Hellabrunn und das Moseltal. Bemerkenswert das eher schwache Abschneiden des  Kölner Doms (Platz 11), des Münchner Marienplatzes (21), des Brandenburger Tors (37), des Schlosses Sanssouci (39), der Berliner Museumsinsel (48), des Aachener Doms (55) sowie der Stadt Weimar (73) und des Reichstags (90).

Nicht so weit vorn erwartet hätte man wohl den Freizeitpark Ravensburger Spieleland (Rang14), den Wildpark Bad Mergentheim (19), das Ferienzentrum Schloss Dankern im Emsland (30), den Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel (44) und den Schokoladenmarkt "ChocolArt" in Tübingen (45).

Michael Noe

 

Anzeige FTI