3. April 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Streiks behindern Züge und Flüge in Frankreich

Aus Protest gegen die von der Regierung angekündigte Bahnreform wollen 77 Prozent der Lokführer ihre Arbeit heute niederlegen. Deshalb fahren nur zwölf Prozent der geplanten TGV-Fernzüge. Auch TGV-Verbindungen nach Deutschland fallen aus. Das Cockpit-Personal von Air France streikt ebenfalls am heutigen Dienstag sowie am 7., 10. und 11. April. Handelsblatt

Anzeige
Anzeige Couner vor9