26. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Straßensperrung am Mont Blanc

Die Gemeinde Courmayeur in der Region Aostatal hat zwei Straßen gesperrt, da Teile eines Gletschers auf der italienischen Seite des Berges einzustürzen drohen. Unterhalb des Gletschers sind keine Wanderungen erlaubt, meldet der Krisenwarndienst A3M. Weitere Einschränkungen sind möglich. Tagesanzeiger

Anzeige
Anzeige