FTI
16. Mai 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Straßensperrung in Berlin wegen Kirchentag

Vom 24. bis 31. Mai ist wegen des Evangelischen Kirchentages mit Behinderungen zu rechnen. Die Stadt erwartet 100.000 Besucher und zur Auftaktveranstaltung am 24. sogar mehr als das Doppelte. An diesem Tag ist das Areal Spreeufer, Friedrichstraße, Französische Straße, Ebertstraße und Straße des 17. Juni sowie die davon eingeschlossenen Straßenzüge nicht befahrbar. Travel One

Anzeige
Anzeige