22. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schwangere sollten Kuba wegen Zika-Virus meiden

Dazu rät das Auswärtige Amt. Grund ist die von Moskitos übertragene Ausbreitung der Infektion, die schwere Missbildungen bei Neugeborenen hervorrufen kann. In Kuba wurde der erste nicht importierte Fall registriert. Travel One

Anzeige
Anzeige ccircle