12. Juni 2015 | 16:03 Uhr
Teilen
Mailen

Sächsische Dampfschifffahrt stellt Betrieb auf der Elbe vor

Sächsische Dampfschifffahrt stellt Betrieb auf der Elbe vorerst ein: Grund ist der niedrige Pegelstand bei Dresden, der nur noch bei etwa 70 Zentimetern statt zwei Metern liegt. Tickets können nach Auskunft des Betreibers umgebucht oder storniert werden. Deutsche Welle

Anzeige FTI