16. November 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Relaxen an israelischen Stränden

Anzeige
Explora

Für die Sonne gemacht: EXPLORA I & EXPLORA II

Auf der EXPLORA I & II reiht sich ein Erholungsbereich an den anderen. Sogar an Seetagen findet jeder ein Sonnenbett, eine Liege am Pool oder einen Platz an einer der Outdoor Bars. Punkten Sie jetzt bei Ihren Luxuskunden! Bei Neubuchung bis 31.07.2024 gibt es die Ocean Terrace und Ocean Grand Terrace Suiten zu Vorzugskonditionen – Verkaufsinfos. NEU BEI INFOXHier bestellen

Erholung am Wasser geht in Israel gleich an drei Meeren: dem Toten, dem Roten und dem Mittelmeer. Ersteres ist bekanntermaßen ein Binnensee mit hohem Salzgehalt, in dem es sich hervorragend schweben lässt. Zweites ist ein Nebenarm des Indischen Ozeans und besticht durch seine artenreiche Unterwasserwelt. Am Mittelmeer liegt auch die Hauptstadt Tel Aviv und es gibt dort satte 14 Kilometer lange, weiße Sandstrände. Aerotelegraph

Anzeige