11. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

RCL-Drama: Kleinkind soll aus offenem Fenster gefallen sein

Anzeige
Air Tahiti Nui

MANAVA!

Mit Air Tahiti Nui an Bord der Tahitian Dreamliner verreisen! Passend zum 20-jährigem Jubiläum führte Air Tahiti Nui im November 2018 den ersten von vier Dreamlinern B787-9 ein. Heute sind die Prachtvögel auf allen Strecken in Richtung Tahiti im Einsatz. Steigen Sie ein! Mehr erfahren

Das 18 Monate alte Mädchen, das auf der "Freedom of the Seas" tödlich verunglückte, befand sich mit seinem Opa offenbar im Kinderbereich des Schiffes. Der britische "Guardian" berichtet, die beiden hätten herumgetollt und seien gegen das Fenster geprallt, das sich dann geöffnet habe. Das Kind sei dem Großvater aus dem Armen geglitten und in die Tiefe gefallen. Guardian

Anzeige FTI