FTI
20. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Palmas Hotels machen mobil gegen "Sauftouristen"

Hinter dem Hashtag #PalmaBeach steht eine Qualitätsoffensive von derzeit zehn Häusern, darunter Iberostar, Riu und Hipotels, die sich vom Party- und Alkoholimage distanzieren und Luxusurlauber ansprechen wollen. Bürgermeister José Hila bringt die Stimmung auf den Punkt: "Touristen, die sich besaufen, brauchen wir nicht". Mallorca Zeitung

Anzeige
Anzeige