FTI
3. August 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nationalmuseum erzählt Geschichte des Oman

Im neu eröffneten Nationalmuseum in der Hauptstadt Muskat können sich Besucher auf 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zur Geschichte und Gegenwart des Sultanats informieren. In einem Extrabereich gibt es Einblicke in die Konservierung der historischen Exponate. Geöffnet ist zunächst bis Ende September samstags bis dienstags von 9 bis 15 Uhr. Travel One

Anzeige
Anzeige Riu