28. April 2015 | 18:26 Uhr
Teilen
Mailen

Nacktbaden ist kein geschütztes Grundrecht an spanischen St

Anzeige
Jersey

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Nacktbaden ist kein geschütztes Grundrecht an spanischen Stränden: Das Oberste Gericht wies damit das zentrale Argument von Nudistenverbänden zurück. Sie hatten das von der katalonischen Gemeinde Castell-Platja D’Aro 2009 verhängte Nacktbadeverbot angefochten. Bis zu 300 Euro Strafe kann FKK-Baden dort kosten. NWZ

Anzeige
Anzeige Couner vor9