6. August 2021 | 17:47 Uhr
Teilen
Mailen

Mallorcas Hotels mit schwacher Belegung zur Hochsaison

Normalerweise sind im August auf der Ferieninsel mehr als 80 Prozent der Hotelbetten belegt, derzeit weisen Mallorcas Hotels jedoch maximal 65 Prozent Auslastung auf. Die Buchungslage sei von großer Unsicherheit geprägt, aufgrund sich ständig wandelnder Reiseregeln in den Herkunftsländern der Urlauber. Auch die kurzfristig stornierbaren, flexiblen Buchungen führten zu hoher Fluktuation, ist Mallorcas Hotelverband FEHM überzeugt. Mallorca Zeitung

Anzeige
Anzeige Universal