26. Juni 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Malaysische Moschee sperrt Touristen aus

Auslöser waren zwei Urlauberinnen in Shorts und bauchfreien Oberteilen, die vor einer Wand der Kota-Kinabalu-Moschee auf Borneo beim Tanzen gefilmt wurden. Die Behörden werfen ihnen Respektlosigkeit vor. Das Video wurde auf Facebook 270.000 Mal angeschaut. BBC

Anzeige FTI