FTI
5. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kleine Oceanliner sollen Palma nicht mehr anlaufen

Geht es nach dem Willen der balearischen Regierung, soll der Hafen von Mallorcas Hauptstadt entlastet und zumindest kleinere Kreuzfahrtschiffe zu anderen Orten umdirigiert werden. Als Alternativen seien Häfen wie Cala Rajada, Port d'Andratx, Port de Sóller, Port d'Alcúdia, Ibiza-Stadt sowie Ciutadella und Mahón auf Menorca angedacht. Mallorca Magazin

Anzeige