FTI
15. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kanadischer Tourist stirbt nach Zipline-Absturz in Thailand

Der 25-jährige Urlauber stürzte am Samstag von einer Seilrutsche in der Nähe von Chiang Mai im Norden Thailands in den Tod. Kurz nach dem Start riss das Seil, an dem der 125 Kilogramm schwere Mann gesichert war und er fiel etwa 100 Meter in die Tiefe. Bangkok Post

Anzeige