19. Juli 2021 | 14:50 Uhr
Teilen
Mailen

Holländer stirbt nach Schlägerei auf Mallorca

Ein 27-jähriger Niederländer wurde am 14. Juli von Landsleuten an der Playa de Palma in Palma de Mallorca zusammengeschlagen und ins Krankenhaus eingeliefert. Dort ist er am Sonntag verstorben. Ein 18-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen. Die Gruppe der vermeintlichen Schläger umfasst 13 Personen zwischen 18 und 20 Jahren. Acht flohen per Flugzeug in die Niederlande. Mallorca Magazin

Anzeige
Anzeige cv9