13. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gondeln für Millionen und per U-Bahn auf die Piste

Das Wetteifern um Superlative unter den Skigebieten der Alpen geht weiter. In Österreich gaben die Betreiber in diesem Jahr 408 Millionen Euro für die Infrastruktur der Seilbahnen aus. Das Mega-Projekt der Schweiz heißt V-Bahn und soll Reisende von Grindelwald schneller auf das Jungfraujoch bringen, Kostenpunkt 470 Millionen Franken. Und in Serfaus gibt es eine U-Bahn, die Wintersportler in den Schnee bringt. Süddeutsche

Anzeige Reise vor9