26. Juli 2021 | 17:03 Uhr
Teilen
Mailen

Finnland verschärft Einreiseregeln für Deutsche wieder

Finnland Turku

Deutschland steht wieder auf Finnlands Roter Liste der Risikogebiete. Das hat zur Folge, dass Reisende zwei negative Tests (PCR oder Antigen) vorweisen müssen. Der erste muss vor oder bei Einreise gemacht werden und darf nicht älter als 72 Stunden sein. Der zweite Test folgt drei bis fünf Tage nach Einreise. Dies gilt nicht für Geimpfte oder Genesene, sie können weiter ohne Test und Quarantäne einreisen. Auswärtiges Amt

Anzeige
Anzeige Couner vor9