6. Februar 2015 | 17:41 Uhr
Teilen
Mailen

Die schroffe Küste der Nordinsel Neuseelands ist nichts fü

Die schroffe Küste der Nordinsel Neuseelands ist nichts für zimperliche Zeitgenossen: Rauer Wind weht um die Nase, das Auto kann schon mal im Sand des Ninety Mile Beach, dem längsten Strand des Landes, steckenbleiben. Dafür können Abenteurer und Naturliebhaber der Lebensweise der Maori auf einer Kanufahrt mit einem Häuptling ganz nah kommen. Spiegel

Anzeige
Anzeige ccircle