19. August 2021 | 14:33 Uhr
Teilen
Mailen

Die Dominikanische Republik hat ein Müllproblem

Die Dominikanischen Republik ist mit der umweltgerechten Müllentsorgung überfordert. Es gibt rund 350 illegale Müllkippen und insbesondere der Plastikmüll stellt ein großes Problem dar. Mithilfe des Umweltprogramms der Vereinten Nationen soll nun ein Abfallmanagement aufgebaut werden. Auch die Urlaubsresorts in Punta Cana werden in die Pflicht genommen, weniger Abfall zu produzieren. Deutsche Welle

Anzeige
Anzeige Couner vor9