5. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dauerregen überschwemmt Urlaubsinseln in Thailand

Schuld ist der Dauerregen, betroffen sind vor allem die südlichen Regionen und die Urlaubsinseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Gebirgsstraßen im Hinterland sind nach zwei Tagen Dauerregen kaum noch passierbar. Farang, Bangkok Post

Anzeige
Anzeige