20. Juli 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chaos an Brasiliens Flughäfen kurz vor Olympia

Brasilien hat nach dem Terroranschlag in Nizza an Flughäfen die Sicherheitsmaßnahmen erhöht, wodurch sich lange Warteschlangen bilden. Viele Reisende verpassten ihre Anschlussflüge. Zudem sind die Zollbehörden knapp drei Wochen vor Beginn des Sportereignisses in der Stadt am Zuckerhut in einen unbefristeten Streik getreten. Zu den Spielen werden 500.000 ausländische Besucher erwartet. Latina Press

Anzeige
Anzeige RIU