21. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus für AlI-inclusive-Alkohol auf Mallorca

Die Landesregierung der Baleareninsel will All-inclusive-Hotels verbieten, den Gästen den ganzen Tag über kostenlos Alkohol auszuschenken. Mit der Maßnahme sollen Balkonstürze betrunkener Touristen und Ruhestörungen der Anwohner in den Party-Hochburgen vermieden werden. Außerdem gilt ein Verbot für Einweggeschirr und -becher in den Hotels. Mallorca Zeitung

Anzeige
Anzeige cv9