FTI
10. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines ziehen innerhalb Gatwick-Terminals um

British Airways ist nun im Süd-Terminal zu finden: die Füge nach New York starten hier ab dem 11., nach Neapel ab 19., alle anderen Verbindungen ab 25. Januar. Easyjet fertigt ab dem 24. Januar alle Passagiere im Nord-Terminal ab, Virgin Atlantic folgt einen Tag später in die gleiche Halle. Independent

Anzeige