13. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ägypten verlängert Ausnahmezustand erneut

Staatspräsident Sisi hat die Maßnahme für weitere drei Monate verhängt. Der Ausnahmezustand war im April in Kraft getreten, nachdem IS-Terroristen Bombenattentate auf zwei Kirchen in Tanta und Alexandria verübt hatten. News 24

Anzeige FTI