27. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wo man in Deutschland das meiste Geld verdient

Nach einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung gibt es das West-Ost-Wohlstandsgefälle noch immer. Allerdings ist das verfügbare Einkommen zwischen 2000 und 2016 im Osten mit 13,9 Prozent stärker gewachsen als im Westen. Im Landkreis Starnberg ist das Pro-Kopf-Einkommen doppelt so hoch wie in Gelsenkirchen. Auch der Hochtaunuskreis liegt weit vorn. Welt

Anzeige FTI