5. Februar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum Counter-Profis der Branche nicht den Rücken kehren

"Wenn die Zielgebiete nicht aufgeben, warum sollten wir aufgeben?" sagt Anna Vieth vom Reiseengel in Stolberg nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Denn sie ist nicht nur seit Beginn der Pandemie in Kurzarbeit, das Reisebüro, in dem sie arbeitet, war auch noch von der Flut betroffen. Dennoch bleibt sie dabei, weil die Kunden viel zurückgeben und sie das Reisen liebt. "Dem Reisebüro gehört mein Herz", sagt Christina Andersen. Und Cindy Stecher hat einfach Spaß daran, Kunden glücklich zu machen. FVW

Anzeige Couner vor9