26. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tats-Chef Rainer Burghardt ist mehr als nur ein Zahlenmensch

Er kann zwar ausgiebig über den Reisebürospiegel, die Untiefen der Datenauswertung und Statistiken sprechen, sieht sich selbst aber in erster Linie als Mensch und zwar als redseligen. Anekdoten über die Zeiten, als das Business in Reisebüros noch über Fernschreiber abgewickelt wurden, erzählt Burghardt mit Freude. Er hat offensichtlich Spaß an seinem Beruf und auch außerhalb, etwa beim Rasenmähen, einem guten Glas Rotwein und ganz besonders, wenn Eintracht Frankfurt gewinnt. FVW

Anzeige Couner vor9