22. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rechte bei der Urlaubsplanung

Wer darf in der Firma wann in Urlaub – und wie viele gleichzeitig? Das entscheidet der Chef, obwohl laut Urlaubsgesetz die Wünsche des Arbeitnehmers berücksichtigt werden müssen. Wer kleine Kinder hat, gilt oft als erholungsbedürftiger und hat Vorrang. Wer schulpflichtigen Nachwuchs hat, muss sich nach den Ferienzeiten richten. Einen Rechtsanspruch darauf gibt es aber nicht. Spiegel

Anzeige ccircle